Navigation

Neues:

Der zweite Band der Fotosafari Reihe (ich denke es wird eine Reihe) ist erschienen. Die Fotosafari durch den Raketenwald ist anders als meine bisherigen Raumfahrtbücher eines das sich nicht an Personen wollen die möglichst viel über einen Träger wissen wollen und die technische Daten zu schätzen wissen. Das Buch will vielmehr mit vielen großformatigen Farbaufnahmen (84 von 91 Fotoseiten) glänzen. Dazu gibt es noch eine kurze, aber nicht technische Beschreibung des Trägers.

Ich halte es für ein schönes Geschenk, oder auch zum Schmökern und sich an den Bildern erfreuen.


Einführung

Seit 1998 betreibe ich eine Website über Raumfahrt, die mittlerweile zu den populärsten freien Webseiten für Raumfahrt in Deutschland gehört. Für mich selbst sind für die Recherche aber auch sehr oft Bücher wichtig und ich finde es schade, dass es in Deutschland seit vielen Jahren nur wenige Bücher in deutscher Sprache gibt, die sich an ein vorgebildetes Publikum wenden.

Da inzwischen des Publizieren eines Buches sehr einfach ist, bin ich dazu über gegangen, diesem Missstand zu begegnen, indem ich selbst zum Buchautor wurde. Meine Bücher wenden sich nicht an absolute Einsteiger, wie viele andere Werke, sondern an Personen die wie ich an Raumfahrt interessiert sind und auch schon über ein gewisses Vorwissen verfügen.

Sie finden auf diesen Seiten meine Bücher kurz vorgestellt, mit Probekapiteln zum Herunterladen und sie können diese auch über diese Website bei Amazon bestellen.

Es gibt zwei Editionen: Unter der Rubrik "Raumfahrt kompakt" finde sie Bücher, die kurz und kompakt Sie über ein Thema informieren. Diese Bücher sind in der Preisregion unter 20 Euro angesiedelt. Die zweite Edition "Raumfahrt" hat zum Ziel ein Thema sehr ausführlich und abschließend zu behandeln. Es sind Standardwerke für diese Thematik. Sie sind allerdings daher auch deutlich teurer.

Warum sollte Sie ein Buch von mir kaufen, wenn der Besuch der Website doch umsonst ist? Nun neben den allgemeinen Vorteilen eines Buches (es ist einfach viel bequemer zu lesen, mitzunehmen, man kann Notizen machen und schneller blättern und zu interessanten Themen springen) gibt es einige spezielle Vorteile gegenüber der Website:

  • Zum einen behandele ich auch Themen die auf der Website nicht oder nur knapp behandelt werden.
  • Die Bücher enthalten viel mehr Informationen über das Thema als die Website. Ich habe auch bewusst bei den Themen die bislang im Buch behandelt wurden, die Website nicht in diesem Maße aktualisiert und erweitert.
  • Es ist viel besser aufbereitet. Daten wurden in Tabellen extrahiert und finden sich nicht im Fließtext, zwei Korrekturleser haben sich des Manuskripts angenommen und Fehler ausgemerzt
  • Fakten wurden gesichtet und aktualisiert, Fehler bereinigt, Doppelte Angaben eliminiert.
  • Die Bücher sind kein Laberstoff, sondern enthalten viele Fakten, die Informationsdichte ist sehr hoch und zumeist kann ein Buch einige andere mit mehr Geschichten und mehr Bildern ersetzen.

Inzwischen habe ich auch Bücher über Ernährung geschrieben, diese wenden sich an ein viel weniger vorgebildetes Publikum. Bevor ich Softwareentwickler wurde habe ich Lebensmittelchemie studiert und auch als Lebensmittelchemiker gearbeitet.

Daneben habe ich als Hobby den Computer, damit verdiene ich auch heute mein Geld. Aus der Computergeschichte die ich erlebt habe entstand mein Buch Computergeschichten über die Entwicklung des PC.