Navigation


Neues:

27.10.2018:

Drei Bücher in einem Jahr! Das neueste Buch über das Mercuryprogramm ist erschienen!

Der zweite Band über Raumsonden ist erschienen. Bei BOD:
und bei Amazon: Genaue Beschreibung hier

Das ATV und die Versorgung der ISS

Die Versorgungssysteme der Raumstation

Das Buch über das ATV ist mein zweites Buch. Es gliedert sich in folgende Sektionen:

  • Die ISS und ihr Nachschubbedarf: Erläutert den Bedarf an unterschiedlichen Frachtgütern, die vertraglichen Verpflichtungen der einzelnen Nationen und stellt die anderen Versorgungssysteme vor (Space Shuttle mit MPLM, Progress- und Sojus Kapsel, HTV, Cygnus und Dragon.
  • Die Konzeption des ATV: Stellt die einzelnen Elemente des ATV und die dahinter liegende Sicherheitsphilosophie vor.
  • Die Trägerrakete Ariane 5 ESV
  • Der Flug: Der komplette Ablauf der ersten Mission von Jules Verne, von der Anlieferung in Kourou über den Start und die Ankopplung an die ISS, bis hin zum Verglühen des Raumtransporters im Pazifik. Es folgt ein kleiner Ausblick, was bei den folgenden Flügen anders ist, da die erste Mission auch Demonstrationscharakter hat.
  • Allgemeiner Flug Ablauf bei den folgenden ATV
  • Die Missionen der folgenden ATV in der Kurzübersicht
  • Das ATV Kontrollzentrum: Die Aufgaben des Bodenkontrollzentrums
  • Die Entwicklungsgeschichte des ATV: Von den ersten Konzeptstudien Ende der 80-er Jahre bis hin zum Jungfernflug von Jules Verne
  • Weitere Studien: Bedingt durch den modularen Aufbau könnte das ATV noch für weitere Zwecke, sogar für bemannte Missionen genutzt werden.
  • Persönliches Nachwort - zu den Konzepten eines bemannten europäischen Transporters und der Beteiligung an der ISS.
  • Ein Abkürzungsverzeichnis und eine Literaturliste runden das 240 Seiten starke Buch ab.

Die dritte Auflage wurde um rund 60 Seiten erweitert. Sie umfasst nun auch die Missionen der folgenden ATV (Johannes Kepler, Eduardo Amaldi, Albert Einstein, George Lemaitre) und die Planungen für den ATV-Nachfolger, das Servicemodul für die Orion. Sie ist nun auch als e-Book verfügbar. Trotz des von 176 auf 240 Seiten gestiegenen Umfangs ist der Preis gleich geblieben.

Es gibt natürlich ein Bezugsquellen des Buches und es ist im Shop auch käuflich erwerbbar.