Navigation


Neues:

7.5.2018:

Der zweite Band über Raumsonden ist erschienen.
Genaue Beschreibung hier

Raketenlexikon 2 - Internationale Trägerraketen

Band 2 macht dort weiter, wo Band 1 aufhört: Nach demselben Konzept werden die Trägerraketen Russlands, Europas, Japans, China Indiens und anderer Nationen besprochen. Sofern es eine Trägerraketenraketenfamilie vorliegt gibt es erst eine Einführung in die Entwicklungsgeschichte und die Technologie und dann folgt eine Beschreibung jedes Subtyps mit der Betonung auf die Unterschiede zur vorhergehenden Version. Dazu kommt ein Foto und ein Datenblatt, sowie bei den meisten Familien auch ausführliche Startstatistiken in Diagrammform.

Zusammen mit Band 1 über US-Trägerraketen ist dies ein komplettes Nachschlagewerk über alle Träger der Welt. Es ist auf der Höhe der Zeit und umfasst z.B. auch die GSLV Mark III, die Langer Marsch 5 Serie, die Safir, Angara und Naro-1.

2016 erschien eine erweiterte und aktualisierte Neuauflage unter dem Titel "Internationale Trägerraketen". Sie ist jedoch mit 34,90 Euro aufgrund des größeren Umfangs teurer. Daher ist die alte Auflage nach wie vor verfügbar.

Insgesamt enthält das Raketenlexikon im zweiten Band die Beschreibungen von 115 Trägern aus 15 Nationen, sowie Kurzbeschreibungen von etwa 20 weiteren Trägern. Ein Probekapitel über die R-7 (Sputnik, Luna, Wostok, Sojus, Molnija) ist als Download verfügbar.